Menü // GAEB

Im Januar 2014 hat der GAEB die aktuelle Datenschnittstelle GAEB DA XML 3.2 für die Austauschphasen des Zeitvertragsverfahrens zur Anwendung freigegeben.

Nun kann das gesamte Zeitvertragsverfahren nach § 4.4 der VOB/A (Auf und Abgebotsverfahren) nach folgenden Austauschphasen durchgeführt werden:

  • X83Z Angebotsaufforderung
  • X84Z Angebotsabgabe
  • X86ZR Rahmenauftrag
  • X86ZE Einzelauftrag

Bisher war es nur möglich bei der Angebotsaufforderung das Rahmenleistungsverzeichnis über die Schnittstelle GAEB DA XML 3.1 auszutauschen.
Für die Anwendung muß die neue Schnittstelle in ihrem AVA oder Kalkulationsprogramm duch ihren Softwareanbieter integriert sein.

Die Schnittstelle des STLB-BauZ XML V2 stellt folgende zusätzliche Leistungen zur Verfügung:

  • STLB-BauZ ermöglicht das Rahmenleistungsverzeichnis (Rahmen-LV) in eine GAEB x 86 Datei zu exportieren und zu speichern.
  • Alle Leistungsbereiche des STLB-BauZ können als GAEB x 86 Datei exportiert und gespeichert werden.
  • Über die GAEB Datenaustausch Schnittstellen DA XML 3.2 können die erzeugten Dateien mit anderen Bausoftwareprogrammen die über diese Schnittstelle verfügen, ausgetauscht werden.
  • STLB-BauZ stellt für Anwenderprogramme die Zuteilung der Texte zu den Kostengruppen der DIN 276-1:2008-12″ bereit.
  • Die Auswahlmöglichkeit im Einzelauftrag „Neue Position über T-Nummernauswahl“ wurde anwenderfreundlicher gestaltet.

Datenaustausch

Für den Austausch von STLB-BauZ Dateien wurde der Ex- und Import neu festgelegt.
Bisher wurde die Datenaustauschphase x83 benutzt. Ab dieser Version ist nun die
Datenaustauschphase x86 nach GAEB DA XML 3.2 zu verwenden.

Folgende Leistungsbereiche des Standardleistungsbuches für Zeitverträge (STLB-BauZ) wurden mit Stand 2020/07 überarbeitet:

  • LB 606 Entwässerungskanalarbeiten
  • LB 655 Tischlerarbeiten
  • LB 681 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden
  • LB 682 Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV

Alle überarbeiteten Leistungsbereiche

In allen nachfolgend aufgeführten Leistungsbereichen wurden grundsätzlich folgende Änderungen und Ergänzungen vorgenommen:

  • Anpassung der Preise an die wirtschaftlichen Entwicklung
  • redaktionelle Überarbeitung der Leistungstexte
  • Korrekturen von Leistungstexten
  • Anpassung der Leistungstexte an die aktuelle Normung, technischen Richtlinien und Regelwerke

LB 606 Entwässerungskanalarbeiten

Überarbeitet:

  • Abschnitt „Faserzementrohre“ wurde gestrichen
  • Alle „Ausbaupositionen“ in einem Abschnitt zusammengefasst
  • Abschnitt „Entwässerungskanäle/-leitungen aus Polypropylen Rohren (PP)“ ergänzt
  • Abschnitte „Inspektion“ und „Kanalsanierung“ gestrichen

Neu aufgenommen wurden:

  • „Sichtprüfung von Entwässerungskanälen/-leitungen und Schächten“ ergänzt (Untersuchung von Kanälen mit Schiebekamera Schächte per Begehung)

LB 655 Tischlerarbeiten

Überarbeitet:

  • neuen Abschnitt: „andere Oberfläche/Maulweite/Verriegelung für Türen/Türelemente“
  • Bohren in asbesthaltiger Bekleidung.

LB 681 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden

Überarbeitet:

  • Demontage
  • Rohrleitungssysteme für Gas
  • Neustrukturierung Sanitärarmaturen
  • Trinkwassererwärmer & Zubehör
  • Brauchwasserpumpen

Neu aufgenommen wurden:

  • Edelstahl Rohrleitungen für Gas
  • Edelstahl Bodenabläufe
  • Notduschen
  • Einzelbauteile für Hygiene Spüleinrichtung
  • Hygienezubehör: Spender sensorgesteuert
  • TW Anlagen entleeren
  • Bohren in asbesthaltiger BekleidungRasterdecken

LB 682 Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36 kV

Überarbeitet:

  • Standverteiler Server IT
  • Standverteiler Netzwerke IT
  • LED Beleuchtungskörper
  • Wiederholungsprüfung

Neu aufgenommen wurden:

  • LWL Kabel verlegen
  • LWL Messungen
  • Bohren in asbesthaltiger Bekleidung