Menü // GAEB

Neuerungen zum Update 2019-04

Das komplette Dokument „Was ist neu?“ können Sie hier einsehen: STLB-Bau Was ist neu

Erweiterte Funktionalität – Änderungschronik

Seit der Version 2018-10 werden in der STLB-Bau Oberfläche unter dem Link Änderungschronik im Ergebnisfenster die redaktionellen Änderungen an der Gruppe angezeigt, um relevanten Datenänderungen an der Teilleistungsgruppe nachvollziehbar zu dokumentieren.

Neuausgabe DIN 276:2018-12

STLB-Bau wird mit der Version 2019-04, zusätzlich zu den alten DIN 276 Ausgaben,
die neuen Kostgengruppen nach DIN 276:2018-12 an der STLB-Bau Schnittstelle mit
zur Verfügung stellen.

Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen

Die DIN 4108-4 wurde aufgrund eines EuGH-Urteils überarbeitet, wobei die Ü-
Kennzeichnung für Dämmstoffe entfiel. Stattdessen wird nun für die Angabe der
Wärmeleitfähigkeit von Dämmstoffen neben dem Bemessungswert auch der
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit genannt, da dieser zukünftig in der Baupraxis für
Ausschreibungen und Bestellungen ausschlaggebend sein wird.

Betonschutzwände – Leistungen nach ZTV FRS

Im Leistungsbereich 080 Straßen, Wege, Plätze wurde ein neuer Ordner
„Betonschutzwände“ bereitgestellt, der Leistungen für Fahrzeug-Rückhalte-Systeme
nach ZTV FRS – Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinie für
Fahrzeug-Rückhalte-Systeme enthält. Weitere verwandte Leistungen wurden im
Ordner „Verkehrseinrichtungen“ ergänzt.
Zu den Fahrzeug-Rückhalte-Systemen gehören Schutzeinrichtungen wie Leitplanken
und Betonschutzwände, Anpralldämpfer, Anfangs- und Endkonstruktionen, sowie
Übergangskonstruktionen.

Zentralstaubsaugeranlagen

Im Leistungsbereich 046 Gas-, Wasser- und Entwässerungsanlagen –
Betriebseinrichtungen wurden neue Texte für Zentralstaubsaugeranlagen nach VDI
4709 eingeführt. Diese Anlagen sind für das Aufsaugen und Entsorgen von
Hausstaub in Wohn- und Bürogebäuden sowie Schulen und Kindertagesstätten
geeignet und dienen dort der Senkung der Feinstaubbelastung.

Abbruch Raumlufttechnik

Die im Leistungsbereich 084 Abbruch-, Rückbau- und Schadstoffsanierungsarbeiten
vorhandenen Teilleistungsgruppen werden nach und nach durch neue Texte ersetzt.
Diese Maßnahme wurde mit Texten für den Abbruch von Bestandteilen der
raumlufttechnischen Gebäudeausstattung fortgeführt.