Menü // GAEB

Neuerungen zum Update 2020-10

Das komplette Dokument „Was ist neu?“ können Sie hier einsehen: STLB-Bau Was ist neu

STLB-Bau – Die neue Generation

Parallel zu der seit Jahren bekannten STLB-Bau XML V2 Version wurde eine neue STLB-Bau Version zur Verfügung gestellt. Die neue Softwaregeneration lässt eine nahtlose Integration in die Anwendungssoftware zu und ermöglicht somit ein direktes Arbeiten mit STLB-Bau, als wäre es Bestandteil Ihrer Software. Die neue ergonomische Oberfläche ist beliebig vergrößer- und verkleinerbar und ermöglicht ein intuitives Bearbeiten aus dem Langtext. Mit der neuen Version von STLB-Bau sind Favoriten nun auch innerhalb des Firmennetzwerkes nutzbar. Das erste Upgrade ermöglicht die Positionsbildung in der Tabellenansicht (siehe Abb. im Dokument).
Bitte beachten Sie, dass die neue Softwaregeneration eine entsprechende Schnittstelle in Ihrer Anwendungssoftware voraussetzt. Sprechen Sie vor der Installation mit Ihrem Softwarehaus, ob diese Schnittstelle bereits verfügbar ist. Sie können die neue Version auch parallel zur bekannten STLB-Bau XML V2 Version installieren und ausprobieren.
Sollte die neue Softwaregeneration noch nicht von Ihrer Anwendungssoftware unterstützt werden, besteht die Möglichkeit, die mitgelieferte GAEB-Ausschreibungsvorlage zu nutzen.

Funktionalität – Änderungschronik

In der STLB-Bau Oberfläche werden unter „Informationen“ redaktionelle Änderungen angezeigt. Dabei werden alle relevanten Datenänderungen an der Teilleistungsgruppe nachvollziehbar dokumentiert und mit jeder neuen Version fortgeschrieben.

Trockenbauarbeiten – Systemtrennwände

Ein neuer Ordner „Systemtrennwände“ bietet Texte für Trennwandkonstruktionen aus Glas, Metall oder Holzbaustoffen einschl. Bedienungselemente und Zubehör. Damit wird der Nachfrage nach Ausschreibungsmöglichkeiten für versetzbare Trennwände in Systemständer-Bauweise Rechnung getragen.

FAQ

Besonders aktuelle und häufig nachgefragte Themen werden nach Leistungsbereichen sortiert auf http://faq.stlb-bau-online.de/ als FAQ-Onlineplattform bereitgestellt. Den Link dorthin finden Sie auch im Hilfe-Menü von STLB-Bau.
Die FAQ-Texte werden von der Detailsuche in STLB-Bau durchsucht und als Suchtreffer ausgegeben.

Erweiterungen Leistungsbereiche

Leistungsbereich 012 Mauerarbeiten
Die Arten der Mauersteine wurden überarbeitet und die Angaben zu Wandhalterungen erweitert.

Leistungsbereich 013 Betonarbeiten
Die Herstellung von Tonnengewölbe aus Ortbeton kann beschrieben werden.

Leistungsbereich 016 Zimmer- und Holzbauarbeiten
Lieferung und Verzimmerung von Furnierschichtholz wurden ergänzt.

Leistungsbereich 026 Fenster, Außentüren
Für Fenster und Außentüren wurden die Durchschusshemmklassen ohne Splitterabgang aufgenommen, Glasscheiben können satiniert beschrieben werden.

Leistungsbereich 047 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen
Die Beschreibung von Dämmarbeiten an Rohrleitungen mit einem Außendurchmesser von 6 und 8 mm wurde ergänzt.

Leistungsbereich 051 Kabelleitungstiefbauarbeiten
Die Angaben zum Leistungsumfang wurden entsprechend den im Rahmen der Neuausgabe 2019 vorgenommenen Änderungen in der ATV DIN 18322 angepasst.

Leistungsbereich 053 Niederspannungsanlagen – Kabel/Leitungen, Verlegesysteme, Installationsgeräte
Die Angaben zum Leistungsumfang wurden entsprechend den im Rahmen der Neuausgabe 2019 vorgenommenen Änderungen in der ATV DIN 18382 angepasst. Für Niederspannungskabel wurden die Klassifizierungen für Rauchentwicklung, Säureentwicklung und Abtropfen aufgenommen, sowie die Angabe diverser Farbtöne.

Leistungsbereich 080 Straßen, Wege, Plätze
Fahrzeugrückhaltesystem wie Schutzeinrichtungen aus Stahl (bisher Leitplanken) und Betonschutzwände aus Ortbeton (BSWO) bzw. Betonfertigteilen (BSWF) wurden unter Beachtung der ATV DIN 18329 Verkehrssicherungsarbeiten entsprechend DIN EN 1317 und ZTV FRS technisch überarbeitet und auf die neue Nomenklatur der Richtlinien aktualisiert.
Für Pflasterdecken und Plattenbeläge wurden die Angaben zu Bettung und Verfugung grundlegend überarbeitet.