Menü // GAEB

STLB-Bau

Neuerungen zum Update 2017-04

Das komplette Dokument „Was ist neu?“ können Sie hier einsehen: STLB-Bau Was ist neu

Einführung der Homogenbereiche im Tiefbau

Die Klassifikation von Böden und Felsgestein in Homogenbereiche hat ab der Version 2015-10 des STLB-Bau in allen Tiefbaunormen der VOB/C mit einem Bezug zum Baugrund die bisher definierten Boden- und Felsklassen ersetzt.
Ziel ist es, eine Vereinheitlichung der Baugrundbeschreibung zu erreichen.

In einem Online-Livemeeting im Dezember 2015 mit über 80 teilnehmenden Anwendern von STLB-Bau wurden die Änderungen bezüglich der Homogenbereiche in STLB-Bau ausführlich vorgestellt. Dabei gegebene Hinweise seitens der Anwender mündeten in zahlreiche Änderungen und Verbesserungen bei der Beschreibung von Homogenbereichen, die mit der Version 2016-04 zur Verfügung gestellt wurden.

Die Beschreibung von Homogenbereichen wurde im STLB-Bau aufgenommen:

  • im Leistungsbereich 002 Erdarbeiten nach ATV DIN 18300
  • im Leistungsbereich 003 Landschaftsbauarbeiten nach ATV DIN 18320
  • im Leistungsbereich 005 Brunnenbauarbeiten und Aufschlussbohrungen nach ATV DIN 18301
  • im Leistungsbereich 006 Spezialtiefbauarbeiten nach ATV DIN 18301, 18303, 18304, 18309, 18313, 18321
  • im Leistungsbereich 010 Drän- und Versickerarbeiten nach ATV DIN 18300
  • im Leistungsbereich 085 Rohrvortriebsarbeiten nach ATV DIN 18319

 

Mit der Version 2016-04 wird die Beschreibung von Homogenbereichen auch beim Einbau und Verfüllen von Boden ermöglicht.
Zudem ist eine detaillierte Beschreibung der Eigenschaften von Fels möglich.

STLB-BauZ

Datenaustausch des gesamten Zeitvertragsverfahrens nach § 4.4 der VOB/A (Auf und Abgebotsverfahren)
GAEB-DA-XML-Austauschphasen

Im Januar 2014 hat der GAEB die aktuelle Datenschnittstelle GAEB DA XML 3.2 für die Austauschphasen des Zeitvertragsverfahrens zur Anwendung freigegeben.

Nun kann das gesamte Zeitvertragsverfahren nach § 4.4 der VOB/A (Auf und Abgebotsverfahren) nach folgenden Austauschphasen durchgeführt werden:

  • X83Z Angebotsaufforderung
  • X84Z Angebotsabgabe
  • X86ZR Rahmenauftrag
  • X86ZE Einzelauftrag

Bisher war es nur möglich bei der Angebotsaufforderung das Rahmenleistungsverzeichnis über die Schnittstelle GAEB DA XML 3.1 auszutauschen.
Für die Anwendung muß die neue Schnittstelle in ihrem AVA oder Kalkulationsprogramm duch ihren Softwareanbieter integriert sein.

Schnittstelle des STLB-BauZ XML V2

Die Schnittstelle des STLB-BauZ XML V2 stellt folgende zusätzliche Leistungen zur Verfügung:

  • STLB-BauZ ermöglicht das Rahmenleistungsverzeichnis (Rahmen-LV) in eine GAEB x 83 und x 83Z Datei zu exportieren und zu speichern.
  • Alle Leistungsbereiche des STLB-BauZ können als GAEB x 83 und x 83 Z Datei exportiert und gespeichert werden.
  • Über die GAEB Datenaustausch Schnittstellen DA XML 3.1 und die aktuelle DA XML 3.2 können die erzeugten Dateien mit anderen Bausoftwareprogrammen die über diese Schnittstelle verfügen, ausgetauscht werden.
  • STLB-BauZ stellt für Anwenderprogramme die Zuteilung der Texte zu den Kostengruppen der DIN 276-1:2008-12" bereit.
  • Die Auswahlmöglichkeit im Einzelauftrag „Neue Position über T-Nummernauswahl“ wurde anwenderfreundlicher gestaltet.
Überarbeitete Leistungsbereiche (LB) des STLB-BauZ - Stand 2017-07

Folgende Leistungsbereiche des Standardleistungsbuches für Zeitverträge (STLB-BauZ) wurden mit Stand 2017/07 überarbeitet:

  • LB 600 Erdarbeiten
  • LB 651 Gerüstarbeiten
  • LB 652 Fliesen- und Plattenarbeiten
  • LB 653 Estricharbeiten
  • LB 679 Raumlufttechnische Anlagen
  • LB 682 Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36kV

 

Alle überarbeiteten Leistungsbereiche

In allen nachfolgend aufgeführten Leistungsbereichen wurden grundsätzlich folgende Änderungen und Ergänzungen vorgenommen:

  • Anpassung der Preise an die wirtschaftlichen Entwicklung
  • redaktionelle Überarbeitung der Leistungstexte
  • Korrekturen von Leistungstexten
  • Anpassung der Leistungstexte an die aktuelle Normung, technischen Richtlinien und Regelwerke

 

LB 600 Erdarbeiten

  • Boden- und Stofflieferung im Handeinbau

LB 651 Gerüstarbeiten

  • Überarbeitung der Zuschläge

      LB 652 Fliesen- und Plattenarbeiten

      • Größen der Fliesen angepasst
      • Formate ergänzt
      • Kleinere Fliesen auf Netz/Gewebe ergänzt
      • Fugenbreiten überarbeitet

          LB 653 Estrich

          Neu Aufgenommen wurden:

          • Hartstoffestrich
          • Calciumsulfatfließestrich
          • Heizestrich als Calciumsulfat- und Calciumsulfatfließestrich
          • Fertigteilestrich als Verbundelemente

          LB 679 Raumlufttechnische Anlagen

          • Ergänzung der Luftdichtheitsklassen DIN EN 12237
          • Ergänzung der Position Kompaktlüftungsgeräte
          • Ergänzung der VRF Systeme zum Heizen und Kühlen

          LB 682 Nieder- und Mittelspannungsanlagen mit Nennspannungen bis 36kV

            Neu aufgenommen wurden:

            • Gitterkabelrinnen
            • Fehlerstrom-Schutzschalter mit Überstromauslöser (RCBO)
            • Überspannungsschutzgeräte
            • LED Beleuchtung
            • Außen-/Innensprechstellen
            • Prüfung von vorhandenen Elektroanlagen

            Überarbeitet wurden die Abschnitte

            • Kommunikationskabel
            • Empfangsanlagenzubehör

            GAEB-Datenaustausch

            GAEB DA XML Version 3.2, Status 2013-10

            Organization of the exchange of information on the execution of construction works:

            GAEB data exchange XML


            GAEB DA XML is supposed to serve the agreement of a uniform standard for the exchange of building information and thus to support all requirements to electronic processes concerning public notice, contracting and accounting in the execution of construction works. GAEB DA XML describes data exchange processes that make the transfer of complex structures into the internationally recognized description language eXtensible Markup Language (XML).

            XML files can be electronically encoded and authorized.
            GAEB DA XML, Version 3.0 has been updated constantly. All previous regulations concerning the data exchange are not technically supported by GAEB anymore. There is no compatibility to the previous syntax of the regulations of 1985, 1990, 2000 Version 1.2.
            Results from practical application of the previous regulations as well as remarks by the users have been considered in the current version "GAEB DA XML 3.2".
            GAEB recommends to use this standard as the standard for the establishment of new program systems in the course of the updating process.

            Service scope GAEB DA XML Version 3.2:

            • Development of bill of quantities
            • GAEB- data exchange XML (GAEB DA XML)
            • Schema file (.xsd) and
            • Technical documentation of the following phases